Speaker bei der SMX 2021

Speaker bei der SMX 2021

Ich bin dabei! Bei der SMX 2021 am 17. und 18. MĂ€rz 2021 werde ich als Speaker mit von der Partie sein. 

Was es damit auf sich hat, wie und warum ich mich beworben habe und wie es jetzt weitergeht, erfahrt ihr in diesem Blogartikel.

SMX 2021

Traditionell im MĂ€rz findet jĂ€hrlich die SMX, die Search Marketing Expo in MĂŒnchen statt. 2020 konnte die SMX aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden. Sie wurde als virtuelle Version angeboten. Zudem gab es im SpĂ€tsommer noch eine zweite Version ebenfalls virtuell, allerdings durften auch einige Konferenzteilnehmer vor Ort sein.

Wie schon die letzten Jahre nahm ich natĂŒrlich als Gast an der SMX teil. Auch fĂŒr 2021 war es geplant. Viele sagen, die SMX MĂŒnchen ist die grĂ¶ĂŸte und beste Konferenz zum Thema SEO und SEA im deutschsprachigen Bereich. Diese These unterstĂŒtze ich, auch wenn es Formate wie den SEO-Day und die DMEXCO gibt, die sich in den letzten Jahren ebenfalls zu tollen Veranstaltungen etabliert haben.

Die Tickets fĂŒr die SMX gibt es ĂŒbrigens ab 199 Euro auf der Website der SMX.

Speaker auf der SMX 2021

Neben SzenegrĂ¶ĂŸen wie Jens Fauldraht, Markus Hövener und vielen weiteren ist bei der SMX 2021 besonders die Keynote von Rand Fishkin von SparkToro und GrĂŒnder von MOZ erwĂ€hnenswert und ein besonderes Highlight. Auch John MĂŒller und Martin Splitt von Google werden wieder mit von der Partie sein. 

Letztendlich treibt sich auf der SMX 2021 jeder herum, der Rang und Namen in der SEO-Szene hat. Daher ist der Besuch fĂŒr mich nicht optional, sondern eine absolute Verpflichtung.

Programm der SMX 2021

Auch 2021 wird es sechs parallel laufende Tracks geben. Thematisch geht es um SEO, SEA, Content, Analytics und Data, UX uvm. 

Neben der bereits erwĂ€hnten Keynote von Rand Fishkin ist das Programm aktuell noch nicht verfĂŒgbar (Stand: 20.11.2020).

Mein Thema bei der SMX 2021

Mein Thema lautet „Inhouse SEO im internationalen Konzern“. Hier möchte ich euch zeigen, welchen Herausforderungen ich gegenĂŒber stand, als ich vom Agentur-SEO zum Inhouse-SEO wurde und wie ich diese bisher gelöst habe. Ihr dĂŒrft gespannt sein und ich freue mich sehr, wenn ihr zu meinem Vortrag kommt!

Das Thema habe ich in meiner Bewerbung bereits erwĂ€hnt. Jetzt gilt es natĂŒrlich, dass wir die Inhalte abstimmen und schauen, in welche Richtung es gehen soll. Am Ende muss es natĂŒrlich auch zeitlich alles untergebracht werden und – und das ist fĂŒr mich das Wichtigste – es muss einen Mehrwert fĂŒr alle Konferenzteilnehmer der SMX 2021 bieten!

Datum:Mi. 17. MĂ€rz 2021
Vortrag:14:15 – 15:00 Uhr
Q&A:15:00 – 15:25 Uhr
Track:Specials (Track 6)

Alle Infos zu meinem Vortrag und dem gesamtem Programm bekommt ihr auf der Website der SMX MĂŒnchen (smxmuenchen.de/programm/).

Meine Bewerbung zur SMX 2021

Warum ich mich als Speaker beworben habe

Sowohl frĂŒher wĂ€hrend meiner Agenturzeit wie auch heute gebe ich sehr gerne Schulungen und helfe gerne mit meinen Erfahrungen weiter. SEO ist einer der hĂ€rtesten KonkurrenzkĂ€mpfe ĂŒberhaupt und dennoch ist die „SEO-Szene“ sehr kooperativ und in vielen Bereichen freundschaftlich verbandelt. Das war mir immer sehr sympathisch.

Viele SEO-Themen begegnen einem immer wieder und dennoch gibt es nur selten eine Lösung dafĂŒr. Daher möchte ich zumindest ein thematisches „schwarzes Loch“ schließen und meine Erfahrungen mit den Konferenzteilnehmern der SMX 2021 teilen.

Wie ich mich beworben habe

Bei LinkedIn erfuhr ich von dem Referenten-Coaching-Programm. Klar, ich hĂ€tte mich auch direkt bewerben können, ohne Coaching, aber in so einem großen Umfang habe ich dann auch noch nie referiert. Etwas UnterstĂŒtzung kann also nicht schaden. Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall, daher lassen wir das lieber.

Ich wollte daraufhin das Formular abschicken, doch fiel mir auf, dass ein kurzes Vorstellungsvideo verlangt wurde. Also ab in die Hansgrohe Aquademie und ein Video drehen. Zum GlĂŒck hat mich eine duale Studentin unserer Abteilung unterstĂŒtzt. 

Als ich dann endlich alles beisammen hatte, habe ich das Formular nochmal ausgefĂŒllt, das Video angehĂ€ngt und alles abgeschickt.

BestÀtigung & Einladung

Nach wenigen Wochen habe ich das Feedback erhalten, dass ich angenommen wurde und mir Jens Fauldraht, den ich als Coach im Vorfeld ausgewĂ€hlt hatte, mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Daraufhin habe ich ein Bild von mir und eine Kurzbeschreibung meiner Person zurĂŒckgeschickt und seit dem Tag drauf werde ich auf der SMX-Website als Referent gefĂŒhrt.

Jörg Niethammer auf der Referentenseite der SMX 2021
Ausschnitt von der Referentenseite der SMX 2021.
Screenshot: smxmuenchen.de/referenten

NĂ€chste Schritte

Im nÀchsten Schritt werde ich nun virtuell mit Jens treffen und wir stimmen uns ab wie alles weitergeht. Ich bin gespannt und halte euch in diesem Artikel auf dem Laufenden!

Vielen Dank

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei allen, die mir die Teilnahme ermöglichen. Vielen Dank an

  • meinen Arbeitgeber die Hansgrohe SE sowie alle Verantwortlichen, mit denen ich mich abgestimmt habe,
  • Jens Fauldraht fĂŒr die Übernahme meines Coachings,
  • unserer dualen Studentin Fabienne fĂŒr das Filmen und Schneiden des Bewerbungsvideos und
  • dem ganzen SMX-Team fĂŒr die Kommunikation und ĂŒberhaupt die Möglichkeit.

In diesem Sinne sehen wir uns am 17. und 18. MĂ€rz auf der SMX 2021! Bis bald.

Wenn ihr weitere spannende BeitrÀge zum Thema lesen wollt, dann schaut in meinem SEO-Blog vorbei.

Titelbild: Bearbeiteter Screenshot der Website smxmuenchen.de

Jörg Niethammer

Seit 2003 aktiv am Websites bauen und pflegen, Abi, Bundeswehr, Studium und dann vollends ins Online Marketing. Vor allem SEO, Technical SEO und WordPress haben es mir angetan. Neben der Arbeit bin ich privat sehr gerne mit dem Fahrrad unterwegs und engagiere mich an der Fasnet.

Schreibe einen Kommentar